Skip to main content

Nakba vs. Unabhängigkeitskrieg

Dem palästinensichem Narrativ von der Nakba steht die israelische Darstellung des Unabhängigkeitskrieges gegenüber.

Zwei Ausstellungen bzw. Handreichungen dokumentieren diese gegensätzlichen Perspektiven.


Die israelisch-jüdische Sicht: Mythos#Israel1948

vgl. taz vom 16.5.2024

Homepage von Masiyot e.V.


Die palästinensische Sicht: Die Nakba-Ausstellung (derzeit heftig umstritten in München zu sehen)

Homepage der Initiative "Flüchtlingskinder im Libanon"

vgl. SZ vom 15.5.2024 (Bezahlschranke)

YouTube-Video von der Ausstellungseröffnung

Zumindest online lassen sich diese beiden Perspektiven gegenüberstellen. Noch besser wäre eine konkrete Gegenüberstellung vor Ort...


Handreichung zu Antisemitismus und Debattenkultur

Eine auch von Josef Schuster empfohlene Handreichung zur Debatte über Antisemitismus


Die Antisemitismus-Definitionen und die Folgen

Hier die zwei wichtigsten und umstrittensten aktuellen Antisemitismus-Definitionen

Zunächst die sog. IHRA-Definition 

mit der Erweiterung im Anti-BDS-Beschluss des Deutschen Bundestags

vgl. Website des Bundesbeauftragten gegen Antisemitismus


Die (Gegen-)Erklärung der "Initiative GG 5.3 Weltoffenheit"


Vergleiche dazu:

Art. 5 Grundgesetz 

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.


Ein Wortwechsel zwischen den Hauptkontrahenten zum Thema im "Deutschlandfunk" vom 11.12.2020

Blog "Gleichzeit"

Absolut empfehlenswert: "Gleichzeit": Ein wöchentlicher "Brief"wechsel/ Blog zwischen Sasha Mariann Salzmann (Berlin) und Ofer Waldmann (Haifa) zwischen Oktober 2023 und Januar 2023. Beide finden nach dem sprachlosen Entsetzen nach dem Hamas-Massaker vom 7. Oktober und angesichts der Vergeltungsaktion der israelischen Armee im Gaza-Streifen allmählich wieder die passenden Worte und Bilder:

https://blog.klassik-stiftung.de/1-gleichzeit/  (Text, nahezu identisch mit der Buchausgabe) 

Lesung/ Podcast:· Blog "Gleichzeit" – Über jüdische Existenz in Terror und Krieg  

Dazu ein aktuelles Interview mit den beiden im "Tagesspiegel" vom März 2024