Wasser-Wege

Die Tour gibt es in unterschiedlichen Varianten, zu Fuß oder per Rad.

Die lange Strecke führt an meist weniger bekannten und befahrenen Wegen vom Brunnenlech/ Lochbach bei der Hochschule Augsburg, den Kaufbach entlang bis zum Eiskanal. Von hier aus geht es am Herrenbach entlang ins Textilviertel bis zum Lechhauser Freibad. Zurück geht es mit Zwischenstation im Schlachthofquartier entlang des Proviantbachs wieder zum Herrenbach. Entlang des Weges wird auf historische und aktuelle Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten hingewiesen.

Die kürzere Variante beginnt an der Haltestelle Fritz-Koelle-Straße im Herrenbach.

Die Radtour eignet sich nicht für Kinder unter 14 Jahren, da es zwischendurch etwas schwierigere Wegstrecken gibt.

Für die lange Strecke können an der Hochschule Augsburg Fahrräder von swa/nextbike geliehen werden. Hierfür ist aber eine vorherige Registrierung notwendig: 
https://www.sw-augsburg.de/mobilitaet/swa-rad/

Auf Wunsch ist eine Brotzeit im Schlachthofquartier (Kälberhälle o.a.) möglich.

Besonders Mutige können - auf eigene Verantwortung! - auch im Eiskanal, im Herren- oder im Proviantbach schwimmen.