Messerschmitt-Tour

"Messerschmitt" steht in Augsburg für die Faszination am Fliegen und innovativem Flugzeugbau, aber auch für Rüstungsindustrie und Zwangsarbeit. Weniger bekannt sind die im Zusammenhang mit "Messerschmitt" stehenden Wohnungsbauten im Hochfeld und in Haunstetten.

Die Tour führt von den Messerschmitt-Bauten im Hochfeld zum ehem. Messerschmitt-Flugplatz südlich des Uni-Viertels. Der Weg führt dann über die Messerschmitt-Siedlung zum ehem. KZ-Außenlager Haunstetten.

Fahrt ab Königsplatz mit Bus und Tram
Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: 9/ 7 Euro + swa-Ticket

Mindestgruppengröße: 6 Personen
Maximale Gruppengröße: 15 Personen